erweiterte Suche

Weiterbildung päd. Fachkräfte



Informationen zum Kurs JF813A Partizipation mit Kindern unter 3 Jahren in der Kita

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer JF813A
Kurstitel Partizipation mit Kindern unter 3 Jahren in der Kita
Dozent(en)
Veranstaltungsort 50126 Bergheim, Geschäftsstelle der AWO, Haus der Familie, Zeißstr. 1
Termin Di. 19.03.2019
Uhrzeit 09:00 - 16:15
Dauer 1 Termin / 8 UE
Kosten 70,00 €
Max. Teilnehmerzahl 16
Freie Plätze 2
Zielgruppe Erwachsene allgemein

Kurs ist abgelaufen

Informationen zu Kursort(en)

  • Raumname Bergheim, Geschäftsstelle der AWO, Konferenzraum 1.03, Zeißstr. 1
    Straße Zeißstrasse 1
    Ort: 50126 Bergheim

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Partizipation mit Kindern unter 3 Jahren in der Kita" (JF813A)

Für diesen Kurs stehen derzeit noch keine Dozenten fest.

Foto(s)

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs JF813A Partizipation mit Kindern unter 3 Jahren in der Kita

Datum Zeit Straße Ort
19.03.2019 09:00 - 16:15 Uhr Zeißstrasse 1 Bergheim, Geschäftsstelle der AWO, Konferenzraum 1.03, Zeißstr. 1

Info

Insbesondere für Fachkräfte, Leitungen in Kindertagesstätten und Interessierte.

"Partizipation heißt, Entscheidungen, die das eigene Leben und das Leben der Ge-meinschaft betreffen, zu teilen und gemeinsame Lösungen für Probleme zu finden."(Richard Schröder, "Kinder reden mit", 1995)

Partizipation und Teilhabe wird meist mit Kinderkonferenzen und demokratischen Gremien assoziiert, bei denen Kinder mehr oder minder mitentscheiden dürfen und können. Teilhabe beginnt jedoch schon im ersten Lebensjahr. Schon ganz kleine Kinder wollen, dass ihre Bedürfnisse und Interessen wahrgenommen, berücksichtigt und vertreten werden auch wenn sie sich sprachlich (noch) nicht ausdrücken können (der "kompetente Säugling" ). Abhängig von der eigenen Haltung der Erziehenden und dem Blick auf das Kind und seine Kompetenzen, kann jedoch schon sehr früh Partizipation gelebt und geübt werden.

Inhalte:
- Einführung/Begriffsklärung: Partizipation in der KITA und in der Gesellschaft
- Vorbehalte ernst nehmen: "Wer soll demnächst der Bestimmer sein?"
- Grundbedürfnisse und markante Bildungsaufgaben von Kindern unter 3 Jahren
- Mit Kleinstkindern in den Dialog gehen
- Praktische Umsetzung im Alltag: Tagesgestaltung, Rituale, kindgerechte Visualisierung,
- Grenzen der Umsetzbarkeit

Kompetenzen und Qualifikationsziele:
Die Teilnehmer*innen erhalten
- Informationen zum Thema Partizipation mit Kindern unter 3 Jahren in der KITA.
- Anregungen für die praktische Umsetzung im Arbeitsalltag.
- Anregungen zur Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung zu demokratischen Prozessen.






Keine Kurse im Warenkorb