erweiterte Suche

Familie leben

Kursangebote Familie leben Elternstart NRW Kursdetails


Informationen zum Kurs IF010CES Elternstart NRW (in Anlehnung an PEKiP)

Status Keine Anmeldung möglich
Kursnummer IF010CES
Kurstitel Elternstart NRW (in Anlehnung an PEKiP)
Dozent(en) Ute Bell
Veranstaltungsort 50259 Pulheim, Jugendzentrum POGO, Zur offenen Tür 10
Zeitraum Mi. 29.08.2018 - Mi. 26.09.2018
Uhrzeit 10:45 - 12:15
Dauer 5 Termine / 10 UE
Kosten 0,00 €
Max. Teilnehmerzahl 8
Freie Plätze 0
Zielgruppe Eltern

Kurs ist ausgebucht

Informationen zu Kursort(en)

  • Raumname Pulheim, Jugendzentrum POGO, Zur offenen Tür 10
    Straße Zur offenen Tür 10
    Ort: 50259 Pulheim

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Elternstart NRW (in Anlehnung an PEKiP)" (IF010CES)

  • Name Ute Bell
    Beruf: Dipl.-Sozialpädagogin
    Schulausbildung
    Kurse des Dozenten
    • IF009C PEKiP - Fortlaufender Kurs - Geburtsmonate August - November 2017
    • IF010CES Elternstart NRW (in Anlehnung an PEKiP)
    • IF007CES Elternstart NRW (in Anlehnung an PEKiP)
    • IF007C PEKiP - Geburtsmonate April - Juni 2018
    • IF010C PEKiP - Geburtsmonate Februar - April 2018
    • IF009D PEKiP - Fortlaufender Kurs - Geburtsmonate August - November 2017

Foto(s)

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs IF010CES Elternstart NRW (in Anlehnung an PEKiP)

Datum Zeit Straße Ort
29.08.2018 10:45 - 12:15 Uhr Zur offenen Tür 10 Pulheim, Jugendzentrum POGO, Zur offenen Tür 10
05.09.2018 10:45 - 12:15 Uhr Zur offenen Tür 10 Pulheim, Jugendzentrum POGO, Zur offenen Tür 10
12.09.2018 10:45 - 12:15 Uhr Zur offenen Tür 10 Pulheim, Jugendzentrum POGO, Zur offenen Tür 10
19.09.2018 10:45 - 12:15 Uhr Zur offenen Tür 10 Pulheim, Jugendzentrum POGO, Zur offenen Tür 10
26.09.2018 10:45 - 12:15 Uhr Zur offenen Tür 10 Pulheim, Jugendzentrum POGO, Zur offenen Tür 10

Info

"Elternstart NRW" ist ein Familienbildungsangebot für Mütter und Väter, aber auch für Großmütter und Großväter, wenn sie die Erziehungsverantwortung für ihre Enkelkinder wahrnehmen, sowie andere Erziehungsberechtigte (Adoptiv- und Pflegeeltern) mit einem Kind im ersten Lebensjahr.

Das Angebot ist einmalig kostenfrei und wird durch das Familienministerium NRW finanziert.

Die Zielsetzungen sind Stärkung der Erziehungskompetenz von Erziehenden, Unterstützung bei der Bewältigung des Lebensalltags mit Baby und Kind, Hilfe bei der Wahrnehmung der Mutter- und Vater- bzw. Erzieherrolle, die Äußerungen des Säuglings besser verstehen, Begegnung und Austausch mit anderen Eltern, Informationen über Unterstützungsleistungen für Kinder und Familien.

Die Themen bei "Elternstart NRW" richten sich nach den Bedürfnissen der Familien mit Kind im ersten Lebensjahr: frühkindliche Entwicklung, Eltern-Kind-Beziehung, Umgang mit neuen und anstrengenden Familiensituationen, Ernährung von Babys, Alltagsthemen und -schwierigkeiten (z.B. Schlafen und Schlafrhythmus, Entwicklungsförderung durch Anregungen, Eltern-Kind-Bindung stärken).






Keine Kurse im Warenkorb