erweiterte Suche
Kursangebote Kursdetails


Informationen zum Kurs JM420 Vorbereitungskurs für angehende Pflegekräfte (berufsbezogenes Deutsch und Berufsorientierung)

Status Keine Anmeldung möglich
Kursnummer JM420
Kurstitel Vorbereitungskurs für angehende Pflegekräfte (berufsbezogenes Deutsch und Berufsorientierung)
Dozent(en) Irina Godoj
Veranstaltungsort 50127 Bergheim-Quadrath, AWO Seniorenzentrum, Auf der Helle 38
Zeitraum Mo. 02.09.2019 - Fr. 03.04.2020
Uhrzeit 09:00 - 13:00
Dauer 111 Termine / 568 UE
Kosten 0,00 €
Max. Teilnehmerzahl 12
Freie Plätze 0

Kurs ist ausgebucht

Informationen zu Kursort(en)

  • Raumname Bergheim-Quadrath, AWO Seniorenzentrum, Auf der Helle 38
    Straße Auf der Helle 38
    Ort: 50127 Bergheim

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Vorbereitungskurs für angehende Pflegekräfte (berufsbezogenes Deutsch und Berufsorientierung)" (JM420)

  • Name Dozent Irina Godoj
    Beruf: Dozentin für Integrationskurse
    Schulausbildung
    Kurse des Dozenten
    • JF303* Haben Sie schon einmal Russische Ostern gefeiert?!
    • JM4 NW4810 Alphabetisierungskurs (26.02.18 bis 14.01.2020)
    • JF306 Eltern und Kinder erforschen die Natur
    • JM420 Vorbereitungskurs für angehende Pflegekräfte (berufsbezogenes Deutsch und Berufsorientierung)
    • JM4 NW4811 Alphabetisierungskurs (26.02.18 bis 14.01.2020)
    • JM4 NW4812 Alphabetisierungskurs (26.02.18 bis 14.01.2020)
    • JF313 Geschichten um das russiche Weihnachtsfest
    • JM4 NW41-O Alphabetisierungskurs (26.02.18 bis 14.01.2020)

Foto(s)



Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs JM420 Vorbereitungskurs für angehende Pflegekräfte (berufsbezogenes Deutsch und Berufsorientierung)

Einschränkung des Zeitraums

Für Ihre Suchanfrage qualifizieren sich zu viele Kurstermine.
Bitte schränken Sie den Zeitraum ein (02.09.2019 - 03.04.2020):



Kalender von Kalender bis


Zurück

Info

Vorbereitungskurs für angehende Pflegekräfte (berufsbezogenes Deutsch und Berufsorientierung)

Durchführungszeitraum: 02.09.2019 bis 03.04.2020

Zielgruppe: Alphabetisierte Migranten (mind. Sprachniveau A1) mit Interesse an Pflegeberufen; bei der Anmeldung wird ein sprachlicher Einstufungstest durchgeführt

Ziel: Vorbereitung auf und Vermittlung in Pflegeausbildung oder Pflegehilfstätigkeiten

Die Zahl der Menschen, die im Alter Pflege benötigen, nimmt ständig zu. Damit werden die Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege vor große Herausforderungen gestellt, da qualifiziertes Personal nicht im gleichen Maße mit wächst. Gleichzeitig finden sich unter den zugewanderten Menschen viele, die ein großes Interesse an Pflegetätigkeiten haben, denen aber häufig der Zugang zu den entsprechenden Berufsfeldern wegen mangelnder Sprachkenntnisse verwehrt bleibt. Mit dem Kurs werden Sie auf die beruflichen Anforderungen im Bereich Pflege vorbereitet (Praktikum) und bekommen die Chance Ihre sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern.



Kursaufbau:
- 550 Unterrichtstunden Aufbaukurs Deutsch und Berufsorientierung (Mo-Fr 9:00-13:00 Uhr)
- zwei Exkursionen (nachmittags)
- 4-wöchiges Vollzeit-Praktikum
- 3 Tage Kursabschluss: Auswertung Praktikum, Lernstanderhebung Deutsch, Zukunftsbörse und Zertifikatsübergabe

Kursgebühr: kostenfrei








Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Anmeldung?
Telefon: 02271 - 6030

Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontakt
Öffnet internen Link im aktuellen FensterAGB
Öffnet externen Link in neuem FensterDatenschutz
Öffnet internen Link im aktuellen FensterImpressum

Keine Kurse im Warenkorb

Elternstart NRW

Das kostenlose Kursangebot der Familienbildungsstätten NRW für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKurse ansehen

Vorbereitungskurs für angehende Pflegekräfte

Durchführungszeitraum: 02.09.2019 bis 03.04.2020
Der Kurs versteht sich als Vorbereitung auf und Vermittlung in der Pflegeausbildung oder Pflegehilfstätigkeiten.
Die Zahl der Menschen, die im Alter Pflege benötigen, nimmt ständig zu. Damit werden die Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege vor große Herausforderungen gestellt, da qualifiziertes Personal nicht im gleichen Maße mitwächst. Gleichzeitig finden sich unter den zugewanderten Menschen viele, die ein großes Interesse an Pflegetätigkeiten haben, denen aber häufig der Zugang zu den entsprechenden Berufsfeldern wegen mangelnder Sprachkenntnisse verwehrt bleibt. Mit dem Kurswerden Sie auf die beruflichen Anforderungen im Bereich Pflege vorbereitet (Praktikum) und bekommen die Chance Ihre sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern.

Kurs ansehen

Zertifizierung