erweiterte Suche

Werden Sie Kursleitung!

Haben Sie Spaß an der Arbeit mit großen und kleinen Menschen? Beherrschen Sie Ihr Fachgebiet sicher und vermitteln Inhalte mit Begeisterung?

Die Bildungswerke der AWO suchen immer qualifizierte Honorarkräfte, wie z. B.:

  • Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen
  • Sport- bzw. Gymnastiklehrer*innen, Krankengymnast*innen
  • PEKiP-Gruppenleiter*innen und solche, die es werden wollen.

Familien und -Weiterbildung sind zukunftsorientierte Querschnittsaufgaben im Kleinkindbereich, der Jugendhilfe und Weiterbildung. In Kindergärten, Schulen, OGSen, Vereinen und für Interessierte gestalten wir Eltern-Kindgruppen, Weiterbildungen und Elternabende. Am Aufbau der Familienzentren sind wir aktiv beteiligt. Für die Stadtteile arbeiten wir mit an den Lösungen.

Unser Seminarprogramm umfasst fast 500 Kurse jährlich und wird  durch engagierte hauptamtliche und nebenamtliche DozentInnen und mehrere tausend KursbesucherInnen gestützt. Unser Kursprogramm ist so vielfältig wie die gesellschaftlichen Herausforderungen.
 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Bitte setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:
Telefon: 02271 603-0

Bewerben Sie sich über unser Kontaktformular.

Keine Kurse im Warenkorb

Elternstart NRW

Das kostenlose Kursangebot der Familienbildungsstätten NRW für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr.
Öffnet internen Link im aktuellen FensterKurse ansehen

Sprachkurs für angehende Pflegekräfte (berufsbezogenes Deutsch und Berufsorientierung)

1. Kurs Durchführungszeitraum: 10.01.2022 bis 14.07.2022 Lernziel B1

2. Kurs Durchführungszeitraum: 25.07.2022 bis 27.02.2023 Lernziel B2

Die Kurse verstehen sich als Vorbereitung auf und Vermittlung in der Pflegeausbildung oder Pflegehilfstätigkeiten.

Die Zahl der Menschen, die im Alter Pflege benötigen, nimmt ständig zu. Damit werden die Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege vor große Herausforderungen gestellt, da qualifiziertes Personal nicht im gleichen Maße mitwächst. Gleichzeitig finden sich unter den zugewanderten Menschen viele, die ein großes Interesse an Pflegetätigkeiten haben, denen aber häufig der Zugang zu den entsprechenden Berufsfeldern wegen mangelnder Sprachkenntnisse verwehrt bleibt. Mit dem Kurs werden Sie auf die beruflichen Anforderungen im Bereich Pflege vorbereitet (Praktikum) und bekommen die Chance, Ihre sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern.

Kursaufbau:

  • 568 Unterrichtstunden Aufbaukurs Deutsch und Berufsorientierung (Mo-Fr 9:00-13:00 Uhr)
  • 4-wöchiges Vollzeit-Praktikum
  • Auswertung Praktikum, Lernstanderhebung Deutsch, Zukunftsbörse, Beratung
  • bei Interesse: Vermittlung einer offiziellen Prüfung (muss selber finanziert werden)

Kursort:
AWO Seniorenzentrum, Auf der Helle 38, Bergheim-Quadrath

Zertifizierung